Skip to content →

Westlich der Insel Rügen liegt die kleine Insel Hiddensee.

Vor 4 Stunden waren Sie vielleicht noch in Berlin, inmitten der Hektik der Stadt, umgeben vom Feinstaub der Autoabgase… Jetzt fahren Sie mit der Fähre nach Hiddensee, atmen die Meeresluft ein, merken, wie das Leben langsamer wird, die Gedanken klarer. Wenn Sie dann auf Hiddensee die Fähre verlassen, ist das Festland zwar noch sichtbar, aber schon weit hinter Ihnen. Jetzt gibt es kein schöneres Verkehrsmittel als das „Hiddensee-Taxi“, ein Pferdefuhrwerk. Gemütlich zuckeln Sie über die Insel. Sobald eine der reizvollsten Gegenden,- die Dünenheide- erreicht ist, sind Sie auch schon da. Sie können sich erst einmal in Ihrem Reetdachhaus ausbreiten…

Von der Insel Hiddensee gibt es viel zu erzählen, aber entdecken Sie sie selbst.
Da schon viel über die Insel geschrieben wurde, verbinden wir Sie hier für mehr Informationen von und rund um die Insel mit der Webseite:

www.seebad-insel-hiddensee.de